• 07.05.2013
  • Bernd Buchegger
  • 0

Die WKK / UBIT Experts Group Kooperationen & Netzwerke lädt dazu am Mittwoch 15. Mai 2013 ab 17:00 zur Dialogveranstaltung "E-Mails auf Nulldiät!" in die Wirtschaftskammer Kärnten, Festsaal (1. Obergeschoss) in Klagenfurt.

Wer kennt Sie nicht, die "E-mail". Geliebt, gewohnt, gehasst, die E-Mail ist fixer Bestandteil unseres Arbeits- aber auch Privatlebens.  Vergeudet Sie tatsächlich unsere Zeit oder macht Sie uns doch effizienter? Gibt es es Leben nach der E-Mail? Und wenn schon nicht E-Mail, was dann?

Diese und ähnliche Fragestellungen und dazugehörige Lösungskonzeptionen diskutieren mit Ihnen  die folgenden Experten:

  • Marcel Aberle, Programmverantwortlicher für die Zero-Mail-Initiative bei AtoS Österreich zeigt, wie Sie der E-Mail-Flut vorbeugen.
  • Bernd Buchegger, Geschäftsführer trinitec IT Solutions & Consulting GmbH, hat dafür die richtigen Tools parat.
  • Wie erfolgreiche Onlinezusammenarbeit in Unternehmen funktioniert, erklärt Coach Andreas Reisenbauer.
  • Martin Maitz, Gründungsvorstand AMC - Austria Marketing Confederation, gibt einen Überblick zum Einsatz von Netzwerktools.
  • Und Technikjournalist Georg Holzer spricht zum Thema "Massenware Mail: Umgang eines Journalisten mit der Mail-Flut".

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf angeregte Diskussionen zu einem Thema, zu dem sicher jeder seine Meinung hat. Der Eintritt ist frei!

Weitere Infos und Anmeldungen gibt es unter: http://static.wuapaa.com/2013/wkk/ic/ubit/files/Einladung_EG_KoopNetzw_05_2013.pdf

Neuen Kommentar schreiben

*

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul> <ol start> <li>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.